Kategorie: Filme 30er Jahre

Ausflug mit der Roten Elf (1939)

Die Rote Elf war eine Straßenbahn-Außenlinie von Hannover nach Hildesheim. Der Film beginnt mit Aufnahmen aus einer schnell fahrenden Eisenbahn, im Hintergrund ist die Marienburg zu sehen. Anschließend steigen eine Frau und ein Junge um in die Rote Elf Richtung Hildesheim.

Eilenriederennen 1934

Der Verfasser und die Überlieferung dieses Films sind unbekannt. Gezeigt werden vermutlich Aufnahmen des Rennens von 1934, das am 14. /l5. April des Jahres stattfand. Diese Datierung legt ein Vergleichsfoto nahe. ln den Filmaufnahmen sind – der Zeit entsprechend – SA-Leute deutlich präsent.

Pädagogische Arbeit mit NS-Propagandafilmen

Ziel der Arbeit muss sein, Schülerinnen und Schüler über die Propaganda des Naziregimes aufzuklären und für Werte einer demokratischen Gesellschaft wie Toleranz und Menschenrechte zu sensibilisieren. Der Fokus liegt auf der Analyse der Machart und den Intentionen der jeweils rassistischen, volksverhetzenden und kriegsverherrlichenden NS-Filme.

Wochenschauen 1933 bis 1945

Wochenschauen 1933 bis 1945

Sujet „Fußballspiel Paris / Hannover“ aus dem Bestand der British Pathe (1936) Fußballspiel Paris / Hannover (1936)Länge: 0 Min 56 Sek.Die genaue Provenienz ist unbekannt. Das Sujet ist Teil einer Kompilation mit dem Titel...