Wochenschauen 1933 bis 1945

Sujet „Fußballspiel Paris / Hannover“ aus dem Bestand der British Pathe (1936)

Fußballspiel Paris / Hannover (1936)
Länge: 0 Min 56 Sek.
Die genaue Provenienz ist unbekannt. Das Sujet ist Teil einer Kompilation mit dem Titel „News In A Nutshell“ und zeigt Aufnahmen des Fußballspiels und der Zuschauer, unter denen sich auch ein SA-Sturmbannführer und ein SA-Obergruppenführer befinden. „News In A Nutshell“ kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank von British Pathe abgerufen werden.

Bavaria-Tonwoche Nr. 16 (1937)

8. Sujet: Generalprobe in der Kavallerieschule Hannover
Länge: 1 Min. 3 Sek.
Gezeigt werden Aufnahmen vom Übungsspringen auf dem Gelände der Kavallerieschule und ein Wehrmachtoffizier, der im O-Ton in die Kamera spricht: „Wir zeigen Ihnen einen kurzen Ausschnitt aus dem letzten Trainingsspringen der Kavallerieschule Hannover vor ihrer Abreise nach Rom, und ich hoffe auf ein ehrenvolles Abschneiden der deutschen Mannschaft.
10. Sujet: Motorradrennen in der Eilenriede
Länge: 2 Min. 29 Sek.
Eine Kopie dieser Wochenschau befindet sich im Bundesarchiv-Filmarchiv.

Sujet „City of the King’s Hanover“ aus dem Bestand der British Pathe (1938)

City of the King’s Hanover (1938)
Länge: 2 Min 14 Sek
Das mit Musik und Sprecherkommentar vertonte Sujet zeigt einen touristischen Streifzug durch die Stadt. Es sind zahlreiche Ansichten baulicher Sehenswürdigkeiten enthalten. Die genaue Provenienz ist unbekannt. Das Sujet „City of the King’s Hanover“ kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank von British Pathe abgerufen werden.

Deutsche Wochenschau Nr. 527 (1940)

6. Sujet: Besuch des italienischen Staatsministers Roberto Farinacci in Hannover
Länge: 0 Min 49 Sek.
Das vorhergehende Sujet zeigt die Ankunft Farinaccis in Deutschland (Empfang und Abschreiten einer Ehrenkompanie). Ob die Aufnahmen am Hannoverschen Hauptbahnhof entstanden, ist unklar. Mittels Überblendung wechselt der Schauplatz in die Räume einer italienischen Kunstausstellung, die von Farinacci in Begleitung von deutschen und italienischen Funktionären besichtigt wird. Verschiedene, vor allem bäuerliche Motive werden gezeigt. Erneute Überblendung: In den Räumen der Technischen Hochschule in Hannover wird Farinacci die Doktorwürde verliehen.
Sprecherkommentar: „In Hannover eröffnete Staatsminister Farinacci eine italienische Kunstausstellung. Diese Ausstellung zeigt eine Auslese aus dem diesjährigen Künstlerwettbewerb von Cremona. Stabschef der SA Viktor Lutze. Eine besondere Ehrung wurde dem italienischen Gast von der Technischen Hochschule Hannover zuteil. Die Fakultät für Allgemeine Wissenschaften verlieh ihm die Doktorwürde.
Eine Kopie dieser Wochenschau befindet sich im Bundesarchiv-Filmarchiv.

Deutsche Wochenschau Nr. 543 (1941)

8. Sujet: Proklamation von Hartmann Lauterbacher als Gauleiter von Süd-Hannover-Braunschweig (19.01.1941)
Länge: 0 Min. 52 Sek.
Das Sujet zeigt Aufnahmen von der NS-Feierstunde im Inneren der Stadthalle Hannover. Rudolf Hess hält die Festrede (kein O-Ton). Unter den Zuhörern befinden sich u.a. Lauterbachers Vorgänger Bernhard Rust, der Stabschef der SA Viktor Lutze und Reichsorganisationsleiter Dr. Robert Ley.
Sprecherkommentar: „In der Stadthalle zu Hannover führte der Stellvertreter des Führers Hartmann Lauterbacher in sein neues Amt als Gauleiter von Südhannover-Braunschweig ein. Rudolf Hess drückte in seiner Rede den Wunsch aus, daß der neue Gauleiter in seinem neuen Amt ebenso erfolgreich sein möge wie er es als Stabsführer der Hitlerjugend war.
Eine Kopie dieser Wochenschau befindet sich im Bundesarchiv-Filmarchiv.

Deutsche Wochenschau Nr. 564 (1941)

2. Sujet: Tag der deutsch-japanischen Freundschaft in Hannover
Länge: 0 Min. 35 Sek.
In Begleitung von Gauleiter Hartmann Lauterbacher wird der japanische Botschafter Oshima Hiroshi von der Bevölkerung begrüßt und nimmt einen Vorbeimarsch der Hitlerjugend ab.
Sprecherkommentar: „Der japanische Botschafter General Oshima weilte in Hannover, wo ein Tag der deutsch-japanischen Freundschaft stattfand. Aufmarsch der HJ. Hitlerjungen tragen die Fahnen der Nationen des Dreimächtepaktes voran.“
Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.

Hanno
Wochenschauen 1919 bis 1933
Sujet „Speed … Speed … More Speed!“ aus dem Bestand der British Pathe (1931)
Sujet „Their Work Well Done!“ aus dem Bestand der British Pathe (1931)

Wochenschauen 1933 bis 1945
Sujet „Fußballspiel Paris / Hannover“ aus dem Bestand der British Pathe (1936)
Bavaria-Tonwoche Nr. 16 (1937)
Sujet „City of the King’s Hanover“ aus dem Bestand der British Pathe (1938)Deutsche Wochenschau Nr. 527 (1940)
Deutsche Wochenschau Nr. 543 (1941)
Deutsche Wochenschau Nr. 564 (1941)

Wochenschauen 1945 bis 1950
Welt im Film Nr. 65 (1946)
Welt im Film Nr. 68 (1946)
Welt im Film Nr. 141 (1948)
Welt im Film Nr. 209 (1949)
Sujet „Made In Germany“ aus dem Bestand der British Pathe (1949)

Wochenschauen der 50er Jahre
Welt im Film Nr. 259 (1950)
Sujet „European Industries Exhibition“ aus dem Bestand der British Pathe (1952)
Neue Deutsche Wochenschau (NDW) Nr. 165 (1953)
NDW Nr. 187 (1953)
NDW-Sonderbericht (1953)
Rohmaterial „Christmas In Hanover“ aus dem Bestand der British Pathe (1953)
NDW Nr. 216 (1954)
NDW Nr. 247 (1954)
Ufa-Wochenschau Nr. 20 (1956)
Welt im Bild Nr. 201 (1956)
Welt im Bild Nr. 205 (1956)
Der Augenzeuge Nr. A 49 (1958)
Ufa-Wochenschau Nr. 104 (1958)
NDW Nr. 516 (1959)

Wochenschauen der 60er Jahre
Rohmaterial „First German Gyro Wheel Championship” aus dem Bestand der British Pathe (1960)
Der Augenzeuge Nr. 39 (1963)
Ufa-Wochenschau Nr. 405 (1964)
Der Augenzeuge Nr. 14 (1964)
Ufa-Wochenschau Nr. 619 (1968)
Ufa-Wochenschau Nr. 666 (1969)
Sujet „German – International Industrial Fair 1969“ aus dem Bestand der British Pathe (1969)

Wochenschauen der 70er Jahre
Deutschlandspiegel Nr. 225 (1973)
Deutschlandspiegel Nr. 261 (1976)

Das könnte dich auch interessieren …