Monatsarchiv: Mai 2024

Politik und Ökonomie im Faschismus

Politik und Ökonomie im Faschismus

Dieser Themenbereich befasst sich mit den politischen und ökonomischen Struktren des Faschismus an der Macht bis zumgeplanten Beginn des Krieges. Zu Kultur und Gesellschaft, Holocaust, Verfolgung und Widerstand sowie zum Zweiten Weltkrieg stellen wir...

Filmauswahl 1919 bis 1933 für die Lernwerkstatt

Unserer Auswahl liegen Überlegungen zur historisch-politischen Bildung zugrunde. Die Filme sollen einerseits den Charakter des kulturellen Wandels in der Weimarer Republik zum Ausdruck bringen und damit die Möglichkeit eröffnen, sich der Kulturgeschichte Deutschlands aus cineastischer Perspektive zu nähern. Im Wesentlichen sollen die Filme aber einen Beitrag für die Beschäftigung mit der Sozialgeschichte und den politischen Konfliktlinien in der Weimarer Republik liefern.

Vergleich: Inhaltliche Strukturen von Webdarstellungen zum Ende der Weimarer Republik

Vergleich: Inhaltliche Strukturen von Webdarstellungen zum Ende der Weimarer Republik

Zerstörung der Demokratie1930 – 1932Reinhard Sturm (23.12.2011)  Wirtschaftskrise  Bruch der Großen Koalition  Reichstagsauflösung  Politik der Krisenverschärfung  Politische Radikalisierung  Reichspräsidentenwahl 1932  Regierung von Papen  Reichstagswahlen 1932  Reichskanzlerschaft Schleichers  Regierungsübertragung auf die NSDAP Die nationalsozialistische Bewegung...

Frank Wisbar: Spezialist für Kriegsgeschichten

Frank Wisbar musste 1938 emigrieren. Er ging mit seiner Frau in die USA. Nach seiner Rückkehr Mitte der 50er  Jahre fasste er schnell wieder Fuß im deutschen Filmgeschäft. Den Schwerpunkt seines filmischen Schaffens legte er zunächst auf Kriegsthemen. Innerhalb von drei Jahren von 1957 bis 1960 führte er bei vier Kriegsfilmen die Regie.

Filme zur Geschichte der IG Farben von den 20er Jahren bis in die Nachkriegszeit

Es gibt aber nur wenige Filme, die sich mit der Geschichte der IG Farben befassen und noch weniger Filme, die die Rolle der IG Farben beim Aufstieg des Faschismus in Deutschland und bei der Kriegsvorbereitung- und Durchführungen im Faschismus  beleuchten. Dazu müsste man sich auch mit dem Zusammenhang von Politik und Ökonomie befassen. Ein Themenkomplex, der generell eher ausgeblendet wird.